Urlaub mit Kindern – Familienurlaub im Allgäu

Wer als Familie ins Allgäu fährt, hat Ansprüche: glückliche Kinder, die die Natur entdecken, herzliche und authentische Gastgeber und ein umfangreiches Freizeit- und Aktivangebot. In und um Hopferau finden Sie diese Kombinationen und reichlich und wohnen idyllisch und natrunah!

Urlaub auf dem Bauernhof für Familien

Urlaub auf dem Bauernhof

Urlaub mit Kindern ist auf einem Bauernhof mit Sicherheit das Schönste. Neben Spiel und Spaß auf offenen Wiesen und im Stall lernt man einiges über Tiere und die Natur. Nach so erlebnisreichen Tagen fällt das Einschlafen dann besonders leicht. In Hopferau finden Sie dafür hochwertig ausgestattete 3- und 4-Sterne Betriebe und Landwirte aus Leidenschaft. Mehr zu Urlaub auf dem Bauernhof

Wandern mit der ganzen Familie, Urlaub in Hopferau

Familien-Urlaub Sommer

In den Sommermonaten sind die Möglichkeiten im Allgäu für Familien schier unbegrenzt: ein Kinderferienprogramm, Wanderwege von leicht bis anspruchsvoll, Klettersteige, Badespaß an zahlreichen Naturseen, Radtouren, Burgruinen entdecken und und und...
Und überall dient die herrliche Allgäuer Voralpenlandschaft als riesiger Abenteuerspielplatz für die ganze Familie. Mehr zu Familien Sommerurlaub

Schlittenfahren im Winter, Hopferau im Allgäu

Familien-Urlaub Winter

Verschneite Winterlandschaften und Freizeitspaß im Schnee – das ist die Kombination für den Urlaub mit Kindern im Winter. Rund um Hopferau finden Sie tolle Familienskigebiete mit Skischulen, Kinderliftanlagen und Spielespaß. Dazu kommt natürlich das Winterwandern, Rodeln oder Eislaufen – und wer es gemütlich mag, lässt sich mit dem Pferdeschlitten durchs Winterwunderland chauffieren. Mehr zu Familienurlaub mit Kindern im Winter

Familien-Tipp:
Fackelwanderung

Ein Highlight des Kinderprogrammes in Hopferau ist die Fackelwanderung zur Alpe Beichelstein in den Sommerferien. In der Dämmerung startet die Wanderung und geht über kindgerechte Steigungen ca. 40 Minuten zur Alpe, bei der man ein tolles Alpenpanorama genießt.

Dort dürfen die kleinen dann am Lagerfeuer Würstchen grillen, während die Eltern in der Alpe einkehren. Anschließend geht es mit Fackeln zurück zum Treffpunkt.

DAV-Kletterhalle in Rieden

Schlechtwetter-Tipps Urlaub mit Kindern

Trotz eines Rekordsommers (2015) kann es auch mal Regentage geben. Dafür gibt es in und um Hopferau eine Vielzahl von Indoor-Möglichkeiten: Schlossführungen, Käsereibesichtigung, Hallenspielplätze, Badespaß in Erlebnisbädern, Kletterhallen oder Tagesausflüge nach Kempten, Augsburg oder München. Mehr zum Schlechtwetter-Programm

Märchenhafte Königsschlösser

Die Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau sind für Jung und Alt ein echtes Erlebnis. Ob nur für eine kleine Wanderung um die Schlösser, einen Ausflug auf die Marienbrücke oder eine Führung durch die Privaträume von König Ludwig II. Mehr zu den Königsschlössern

Allgäuer Badeseen, Sommer in Hopferau

Badespaß draußen

Perfekt für den Familien Sommerurlaub: Herrliche Naturseen und Weiher sind von Hopferau aus leicht mit dem Rad oder Auto zu erreichen. Ob eine kurze Erfrischung bei einer Radtour oder ein Badetag am See – die herrliche Bergkulisse der Allgäuer Alpen und beste Wasserqualität sind Ihnen sicher. Gerne auch kombiniert mit ein bisschen Wassersport wie Kanufahren, Tretbootfahren oder Angeln. Mehr zum Badespaß draußen

Erlebnisbad ABC in Nesselwang

Badespaß drinnen

Wenn das Wetter mal nicht mitspielt, sind die Erlebnisbäder der Region der ideale Ort für Badespaß im Urlaub mit Kindern bei wohlig warmen Temperaturen. Beispielsweise das ABC mit Rutschen und Crazybob in Nesselwang (siehe Bild), das Alpenbad in Pfronten mit Panoramablick in die Berge oder das Cambomare in Kempten. Und die Eltern können zum Abschluss noch einen Saunagang genießen. Mehr zum Badespaß drinnen

Wandern mit der Familie, ideal in Hopferau im Allgäu

Das Allgäu – perfekt für die Familie!

Natur, Bewegung, Sport, Kultur und jede Menge Freizeitspaß. Das alles erwartet Familien im Allgäu-Urlaub. Das Allgäu besticht als eine der beliebtesten Urlaubsregionen der Deutschen durch Vielfältigkeit. Langeweile kommt hier – besonders für Kinder – nicht auf!

Wer den Urlaub mit Kindern gern aktiv gestaltet, ist auf speziellen Wander- und Radwegen bestens aufgehoben. Neben Themenwegen, wie zum Beispiele eine Wanderung durch das Moor, hat man ohnehin beim Gang durch Wald und Wiesen genug interessante Wegpunkte, die es zu entdecken gibt. Heimische Tiere, Pflanzen und spannende Gewässer warten hier auf Familien. Wer gerne hoch hinaus möchte aber nicht ganz so gut zu Fuß ist, nutzt eine der zahlreichen Bergbahnen der Region. So kommen alle Familienmitglieder gut und zügig auf die Gipfel und wieder hinunter.

Für viele Familien sind auch Kulturausflüge ein Thema im Urlaub mit Kindern. Im Allgäu finden Sie einige Kulturstätten, die auch die Kleinen interessieren dürften. Das Berühmteste von allen ist natürlich das Königsschloss Neuschwanstein. Gerade von der restaurierten Marienbrücke aus, direkt über der Pöllatschlucht, hat man einen unglaublichen Blick auf das Bauwerk. Da werden auch Kinderaugen staunen!

Ein weiteres Ausflugsziel für Familien sind die Burgruinen Hohenfrey- und Eisenberg. Von Hopferau aus erreichen Sie die Ruinen einfach mit dem Rad oder über eine kurze Wanderung. Hier können Familien nicht nur die offenen Gemäuer und Gewölbe der Ruinen begehen, sondern auch den tollen Aus- und Rundblick auf die Allgäuer Berge genießen. Im nahe gelegenen Burgenmuseum gibt es dann noch anschauliches Informationsmaterial über die Burgen und deren einstige Bewohner.

Burgruine Hohenfreyberg bei Hopferau im Allgäu