Eislaufen im Allgäu – Winterglück auf Eis

Eislaufen ist nicht so schwer wie es aussieht und das Gleiten über Eis ist ein herrliches Gefühl. Wenn man auf dem Eis seine Runden und Pirouetten dreht und dann auch noch die Wintersonne scheint, ist das kaum zu übertreffen. Mit Schlitten im Schlepptau können auch die ganz Kleinen mit aufs Eis.

Eislaufen auf dem See

Zugefrorene Seen im Allgäu

Viele der zugefrorenen Seen in der Umgebung eignen sich hervorragend zum Eislaufen im Allgäu. Ob beim flotten Gleiten oder beim Spiel mit Schläger und Puck – Hauptsache man ist in Bewegung und an der frischen Luft. Mit Kinderwagen oder einem Schlitten können sogar die ganz Kleinen dick eingepackt mit aufs Eis. Das ist Winterglück. Hier ein paar Vorschläge:

  • Hopfensee
  • Schwansee
  • Alpsee
  • Weißensee

Eislaufen im Stadion

Headerbild

Familienspaß garantiert – auch bei schlechtem Wetter! Dank der Eisstadien in der Region muss man nicht bei unsicherer Wetterlage oder gefährlich dünner Eisdecke auf das Eislaufen verzichten. Hier werden Publikumsläufe und Abendläufe mit Discomusik angeboten. Weiterhin sorgen regionale Eishockey-Teams für interessante und spannende Unterhaltung:

  • Eislaufen in Füssen:
    Publikumslauf, Abendlauf mit Discomusik, Eishockeyspiele des EV Füssen
  • Eislaufen in Lechbruck (Eisstadion nicht überdacht):
    Allgemeiner Lauf, Schlägerlauf, Discolauf, Eishockeyspiele
  • Eislaufen in Pfronten:
    Publikumslauf, Schlägerlauf, Eishockeyspiele